Videos zum Reinschnuppern


Diese Videos sind jeweils nur ca. 2 bis 3 Minuten lang,

es soll sich ja niemand langweilen und um einen kleinen Einblick zu vermitteln sind 2 - 3 min. genug. Wer mehr sehen will, muss selber hinfahren.
Viel Spaß dabei!


Indien / Kerala 2008 und 2010

Indien | Kambodscha | Laos | Polen | Spanien | Sri Lanka | Thailand | Türkei


Das Elephant Camp in ThekkadyIndien 2010

'Elephant Camp' in Thekkady

Nicht weit von der Villa Prakriti, in Thekkady bietet das 'Elephant Camp' die Möglichkeit, Elefanten aus der Nähe zu betrachten und sogar auf ihnen zu reiten. Das konnten wir uns natürlich nicht entgehen lassen, denn meine Freundin ist, seit unserem Sri Lanka Urlaub, eine ausgesprochene Liebhaberin dieser großen, sanften Tiere ...

*

'Festumzug' in der Nähe von VarkalaIndien 2010

'Festumzug' in der Nähe von Varkala

Ab und zu machten wir Ausflüge in die Stadt um Getränke, Früchte und Nüsse einzukaufen. Während so einer Einkaufstour liessen wir uns von dem Tuk-Tuk-Fahrer überreden, Nachmittags mit Ihm zu einem Hindu-Fest in der Nachbarschaft zu fahren ...

*

Spaziergang am Strand von VarkalaIndien 2010

Spaziergang am Strand von Varkala

Die Atmosphäre am South Cliff ist einfach etwas rauer und weniger vom Tourismus bestimmt. Am North Cliff gibt es jede Menge Hotels, günstige Homestays und eine Promenade, mit der Klippe auf der einen und lauter bunten Läden und Restaurants auf der anderen Seite ...

*

Motorradtour von Kumily nach Kumarakom und retourIndien 2008

Motorradtour von Kumily nach Kumarakom

Kumarakom, liegt in den Backwaters von Kerala und ist ca. 150 km in westlicher Richtung von Kumily entfernt. Als Backwaters bezeichnet man ein System von Seen und Kanälen die sich parallel zur Küste des Ozeans, nur wenige Kilometer landeinwärts, durch die trocken gelegten Sümpfe im Westen Keralas ziehen ...

*

Periyar Wildlife Sanctuary - Flash VideoIndien 2008

Periyar Wildlife Sanctuary - Kumily/Thekkady

Die größte Touristenattraktion in Kumily und Umgebung ist zweifellos der Periyar Nationalpark mit dem großen Stausee und dem 'Periyar Tiger Reserve'. Eine phantastische, hügelige Landschaft und eine üppige Tier- und Pflanzenwelt sind die hervorragenden Merkmale dieser Gegend ...

*

Sebastians AROMA Spice Garden in Kumily, 1. MileIndien 2008

Aroma Spice Garden in Kumily

10 min. zu Fuß von der Villa Prakriti entfernt wohnen Sebastian und seine Frau. Die Beiden beackern mit Leidenschaft und Hingabe ihren Gewürzgarten. Der Garten wird ausschliesslich biologisch gedüngt und alle Arbeitsschritte sind wohl durchdacht und ökologisch sinnvoll. Nicht die Masse machts da, sondern die hervorragende Qualität der wenigen Pflanzen ...

*


Kambodscha 2013 und 2014

Indien | Kambodscha | Laos | Polen | Spanien | Sri Lanka | Thailand | Türkei


SeitenanfangSeitenanfang - Traveller-Reiseberichte


Kambodscha 2014 - Sihanoukville Tourismus-Hotspot an der Küste von KambodschaKambodscha 2014

Sihanoukville, Tourismus-Hotspot an der Küste von Kambodscha

Weißer Sand und blitzblanke Hotels, eine enorme, dem Ballermann ebenbürtige, Liegestuhldichte an den flachen Stränden und eine gut funktionierende Infrastruktur, Sihanoukville bietet alles was ein Tourist heutzutage ...

*

Kambodscha 2014 - Kep, restart eines touristischen Highlights aus der KolonialzeitKambodscha 2014

Kep, restart eines touristischen Highlights der Kolonialzeit

Kep ist der Name einer kleinen Stadt und eines Bezirkes an der Küste Kambodschas, etwa 50 km westlich der Grenze zu Vietnam. Der Ort erstreckt sich über mehrere Kilometer entlang der Küstenstraße ...

*

Kambodscha 2013 - Das SchnellbootKambodscha 2013

Mit dem Schnellboot von Phnom Penh nach Siem Reap

Früh am Morgen, so gegen 7:30 Uhr, startete das Boot in Phnom Penh und flitzte über den Tonle-Sap-Fluß und den Tonle-Sap-See, 300 Kilometer Richtung Nordwesten bis nach Siem Reap ...

*

Kambodscha 2013 - Angkor WatKambodscha 2013

Mit dem Tuk-Tuk nach Angkor Wat

Angkor Wat ist sehr beeindruckend und riesig groß, aufwendige Steinmetz-Arbeiten zieren jeden Zentimeter seiner Mauern ...

*

Kambodscha 2013 - Apsara DanceKambodscha 2013

Apsara Dance in Siem Reap

Eigentlich wollte ich nach einem anstrengenden Tag, mit 1000 Touristen ohne Kontrabass - in Angkor Wat und den umliegenden Tempeln, nur noch etwas essen und dann ab ins Bett. Doch plötzlich war da etwas im Gange, sich sehr langsam bewegende Tänzerinnen betraten die Bühne und so manches Essen wurde kalt ...

*


Laos 2016 und 2017

Indien | Kambodscha | Laos | Polen | Spanien | Sri Lanka | Thailand | Türkei


SeitenanfangSeitenanfang - Traveller-Reiseberichte


Laos 2016 und 2017 - Luang Prabang die alte Königsstadt in den Bergen Laos 2016 und 2017

Luang Prabang die alte Königsstadt in den Bergen

Luang Prabang liegt an der Einmündung des Flusses m Khan' in den Mekong. Bevor der Fluss in den Strom mündet, laufen die beiden Wasser ungefähr einen Kilometer parallel aber gegenläufig zueinander und bilden so eine ca. 300 Meter breite Halbinsel ...

*

Laos 2016 und 2017 - Nava Mekong, mit dem Ausflugsboot zu den tausend Buddahs Laos 2016 und 2017

Nava Mekong, mit dem Ausflugsboot zu den tausend Buddahs

Die Fahrt mit der 'Nava Mekong' den Mekong hinauf zu den Pak-Ou Höhlen war ein unvergessliches Erlebnis. Morgens um 9:30 wurden wir von einem Tuk-Tuk abgeholt, um 10 Uhr legte das Ausflugsboot in Luang Prabang ab ...

*

Laos 2017 - Vang Vieng - ein Dorf, zwei Flüsse aus den Bergen und viel Vergnügen Laos 2017

Vang Vieng - ein Dorf, zwei Flüsse aus den Bergen und viel Vergnügen

Vor einer Reiseagentur wurde ein Touristentransporter mit Kanus beladen, etliche junge Leute auf der Ladefläche gestapelt ;-) und ab ging die Post. Das war jedoch kein Einzelfall, denselben Vorgang sahen wir auch wenige Meter weiter und auch fast direkt nebenan. Neugierig geworden nahmen wir die Verfolgung eines Kanu-Touristen-Transports auf ...

*


Polen / Niechorze 2012

Indien | Kambodscha | Laos | Polen | Spanien | Sri Lanka | Thailand | Türkei


SeitenanfangSeitenanfang - Traveller-Reiseberichte


Niechorze 2012Polen 2012

Spaziergang am Strand von Niechorze

Ein Spaziergang am Strand von Niechorze. Von einfachen Zimmern in kleinen Kapitänshäusern, über Familienpensionen die Apartments mit Küche und Bad anbieten, bis hin zu modernen Hotels gibt es dort alles. Überall wo 'Wolne Pokoje' dransteht sind Übernachtungen möglich ...

*


Spanien / La Palma 2007

Indien | Kambodscha | Laos | Polen | Spanien | Sri Lanka | Thailand | Türkei


SeitenanfangSeitenanfang - Traveller-Reiseberichte


La Palma 2007 Casastea in El PasoSpanien / La Palma 2007

Die 'Casastea' in El Paso

Die 'Casastea' ist eine Gruppe von 4 Häusern in einem großen Garten mit Pool und Grillplatz. Das Dorf El Paso liegt genau im Zentrum der Insel und so ist es, egal wohin Sie auf La Palma fahren wollen, nur jeweils eine kurze Strecke mit dem Auto oder dem Bus ...

 

*


Sri Lanka 2006

Indien | Kambodscha | Laos | Polen | Spanien | Sri Lanka | Thailand | Türkei


SeitenanfangSeitenanfang - Traveller-Reiseberichte


Ankunft und Unterkunft in HikkaduwaSri Lanka 2006

Hikkaduwa und das 'Ocean View Cottage'

Hikkaduwa, liegt an der Südwestküste von Sri Lanka und ist ca. 100 km von Colombo entfernt. Die einfachen Palmenhütten die ich von einem früheren Urlaub in Erinnerung hatte, sind inzwischen zu richtigen Häusern mutiert, aber das tut der Anmut dieser Gegend keinen Abbruch, ...

*

Von Hikkaduwa bis RatnapuraSri Lanka 2006

Motorradtour 1 - Von Hikkaduwa nach Ratnapura

In Ratnapura übernachteten wir in einem Guesthouse aus der Kolonialzeit. Als wir dort am Abend draußen im Gartenrestaurant hoch über Ratnapura saßen, hatten wir das Gefühl als hätten eben noch ein paar Tropenhelm bewehrte Engländer am Nebentisch gesessen, es roch nach altem Scotch und kaltem Pfeifentabak ...

*

Von Kandy nach PinnawalaSri Lanka 2006

Motorradtour 2 - Von Kandy nach Pinnawala

In Kandy angekommen checkten wir im 'Kings Park' Hotel am Kandy Lake ein. Am Abend besuchten wir noch eine tolle, extra für Touristen optimierte, Veranstaltung mit traditionellen Tänzen, Firewalk und Flohmarkt. Von Kandy aus fuhren wir zum Elefanten waschen ins 'Elefanten Waisenhaus' von Pinnawala ...

*


Thailand 2013, 2014 und 2019

Indien | Kambodscha | Laos | Polen | Spanien | Sri Lanka | Thailand | Türkei


SeitenanfangSeitenanfang - Traveller-Reiseberichte


Koh Samui - exotisch, tropisch ...Thailand 2019

Koh Samui - exotisch, tropisch ...

Der Garten des 'Baan Wasana' früh am Morgen, es regnet 'Bindfäden'. Ich sitze auf der Veranda vor meinem Bungalow und halte einfach die Kamera drauf. Der Regen lässt nach und langsam wagen sich die ersten Lebewesen aus ihren sicheren Unterschlüpfen ...

*

Koh Samui - Unter WasserThailand 2019

Koh Samui - Unter Wasser

Koh Samuis Westküste ist nicht unbedingt als Taucherparadies bekannt, aber es gibt ein paar Stellen an denen es sich durchaus lohnt mit Taucherbrille, Schnorchel und Flossen ins Wasser zu gehen. Es gibt vorgelagerte Riffe mit bunten Korallen und Fischen ...

*

Kanchanaburi - Die Brücke über den Khwae YaiThailand 2014

Kanchanaburi, besser bekannt als der Ort an dem die Brücke über den River Kwai gebaut wurde.

Ich war im Januar 2014 in Kanchanaburi und habe mir die Stadt und die wunderschöne Gegend darum herum angeschaut. Ein ganz besonderes Highlight ist ohne Zweifel der 'Erawan' Wasserfall ...

*

Tarnim Magic Garden ist ein mystischer Ort oben in den Bergen von Koh SamuiThailand 2013

'Tarnim Magic Garden' in den Bergen von Koh Samui

Dieser mystisch, schöne Ort ist eine der Sehenswürdigkeiten auf Koh Samui. Früh am Morgen, wenn erst wenige Besucher dort unterwegs sind, ist es angenehm kühl und still ...

*

Rattanakosin ist das historische Zentrum von BangkokThailand 2013

'Rattanakosin' ist das historische Zentrum von Bangkok

Neben dem Nationalmuseum und dem Großen Palast befinden sich hier auch die berühmte Khaosan Road, das Wat Chana Songkhram und rund um das Kloster herum die Soi Rambuttri ...

*


Türkei 2005

Indien | Kambodscha | Laos | Polen | Spanien | Sri Lanka | Thailand | Türkei


SeitenanfangSeitenanfang - Traveller-Reiseberichte


Antalya - Altstadt und Hafen1. Türkei 2005

Antalya - Die Altstadt und der Hafen

Die Altstadt von Antalya mit ihren engen Gassen und auch den von Mutter Natur angelegten Hafen gibt es noch, und das wichtigste, die Menschen sind immer noch genauso nett wie ich sie seit 1977 in Erinnerung hatte. Hier arbeiten die Handwerker, wie vor ewigen Zeiten, auf der Straße ...

*

Die Bucht von Cirali und Olympos2. Türkei 2005

Die Bucht von Cirali und Olympos

Die gesamte Gegend steht unter Naturschutz (Olimpos Beydaglan), als besonders Schützenswert gilt die antike Stadt Olympos am südlichen Ende der Bucht. Gut ist das aber für die ganze Bucht, denn es darf nicht gebaut werden, insbesondere ist das auch vorteilhaft für die Meeresschildkröten der Art "Caretta Caretta" ...

*

Die Fahrt zur Insel Kekova3. Türkei 2005

Die Fahrt nach Üçagiz zur Insel Kekova

Ein wahrlich ungewöhnliches Gefährt, ein Trecker mit Anhänger und auf dem Anhänger eine Zweizimmer-Holzvilla, nahm uns bis kurz vor Üçagiz mit. Das dauerte natürlich etwas länger als mit einem richtigen Bus, aber erstens kam kein Bus und außerdem wäre das auch bestimmt nicht so lustig gewesen ...

*


SeitenanfangSeitenanfang - Traveller-Reiseberichte


Seit etlichen Jahren schon bearbeite ich meine selbst gedrehten Videos mit Software der Firma Magix und bin auch heute noch von der einfachen Bedienbarkeit, dem guten Support und vor allen Dingen von den erstklassigen Ergebnissen beeindruckt.

Die Videos in 'Traveller-Reiseberichte' werden mit Magix 'Video Deluxe Plus' bearbeitet

*


Die wichtigsten Quellen, aus denen ich diese Informationen geschöpft und auf das Wichtigste reduziert habe, sind die Homepages der jeweiligen Botschaften, die Länderinfos des Auswärtigen Amtes, sowie Wikipedia, Wikitravel uvm. ...

*

Die Videos aus www.traveller-reiseberichte.de finden Sie bei

Wird in einem neuen Fenster geöffnet! - Alle Videos aus traveller-reiseberichte.de - https://www.youtube.com/user/Allemannevideo/videos

*

Alle hier gemachten Angaben sind ohne Gewähr, so es mir zeitlich möglich ist, wird traveller-reiseberichte.de kontinuierlich weiterentwickelt und aktualisiert. Verbesserungsvorschläge, Berichtigungen und eigene Reiseerfahrungen sind willkommen bzw. ausdrücklich erwünscht.

Der Brief verweist auf die Kontaktinfos von Traveller-Reiseberichte.de

***


SeitenanfangSeitenanfang - Traveller-Reiseberichte


***

GTranslate

German Afrikaans Chinese (Simplified) Danish English French Hebrew Hindi Indonesian Italian Japanese Korean Malay Norwegian Polish Portuguese Russian Spanish Swedish Thai Turkish Vietnamese