1. Thailand Video 2014


Kanchanaburi

besser bekannt als der Ort, an dem die Eisenbahnbrücke über den River Khwae Yai gebaut wurde.

Ich war im Januar 2014 in Kanchanaburi und habe mir die Stadt und die wunderschöne Gegend darum herum angeschaut. Ein ganz besonderes Highlight ist ohne Zweifel der 'Erawan National Park' mit dem Wasserfall, der eigentlich aus sieben aufeinander folgenden Wasserfällen besteht. Sehr schön war auch die Bootfahrt auf dem Fluss und der Besuch bei der 'Floating Nun'. Seitdem versuche ich das, mit dem 'Schweben im Wasser' auch, mit wechselndem Erfolg, je nach Wellengang ;-)
Gewohnt habe ich in 'Sam's House', ca. 15 Bungalows auf Stelzen in dem flachem Uferbereich des Khwae Yai. Ziemlich Super und echt empfehlenswert.

Nun also zur 'Death Railway':
Im zweiten Weltkrieg hatte die Kaiserlich Japanische Armee Burma, Malaysia und Singapur eingenommen und baute, von Juni 1942 bis Oktober 1943, die Thailand-Burma-Railway. Es ging darum Nachschub für ihre Kriegspläne (Richtung Indien) von Thailand nach Burma zu bekommen, ohne per Schiff durch die riskante Meerenge von Malacca zu müssen. So erschien den Japanern die Eisenbahn über den 'Drei Pagoden Pass' als eine gute Idee.
Zweimal war dieser Plan zuvor fallen gelassen worden; 1903 hatten deutsche Ingenieure die Idee diskutiert, durch gerechnet und verworfen, 1912 kamen die Engländer nach zwei Jahren Planung zu dem gleichen Ergebnis, viel zu teuer und zu gefährlich für die Arbeiter.
Die Japaner versklavten insgesamt 260000 Menschen und schickten sie in den Malaria verseuchten Dschungel, im Grenzgebiet von Thailand und Burma, unter ihnen über 60000 Kriegsgefangene. Dort mussten sie, zum Beispiel am Hellfire Pass, mit Hammer und Meißel tiefe Schneisen in die Berge schlagen. Eine unmenschliche Schinderei, bei der fast 110000 Menschen ihr Leben verloren.
Lest die ganze Geschichte bei Wikipedia, Suchbegriff: Thailand-Burma-Eisenbahn

 

Der Reisebericht ist noch in Arbeit ...

 


SeitenanfangSeitenanfang - Traveller-Reiseberichte


*

Kanchanaburi - Die Brücke über den Khwae Yai1. Thailand Video 2014

Kanchanaburi, besser bekannt als der Ort an dem die Brücke über den River Kwai gebaut wurde.

Ich war im Januar 2014 in Kanchanaburi und habe mir die Stadt und die wunderschöne Gegend darum herum angeschaut. Ein ganz besonderes Highlight ist ohne Zweifel der 'Erawan' Wasserfall ...

*

Rattanakosin ist das historische Zentrum von Bangkok'Rattanakosin' ist das historische Zentrum von Bangkok

Neben dem Nationalmuseum und dem Großen Palast befinden sich hier auch die berühmte Khaosan Road, das Wat Chana Songkhram und rund um das Kloster herum die Soi Rambuttri ...

*

Tarnim Magic Garden ist ein mystischer Ort oben in den Bergen von Koh Samui2. Thailand Video 2013

'Tarnim Magic Garden' in den Bergen von Koh Samui

Dieser mystisch, schöne Ort ist eine der Sehenswürdigkeiten auf Koh Samui. Früh am Morgen, wenn erst wenige Besucher dort unterwegs sind, ist es angenehm kühl und still ...

*

Etliche meiner Bilder finden Sie auch bei Panoramio

und die Videos bei YouTube

*



Alle hier gemachten Angaben sind ohne Gewähr. Traveller-Reiseberichte.de wird, so es mir zeitlich möglich ist, kontinuierlich weiterentwickelt und aktualisiert. Verbesserungsvorschläge, Berichtigungen und eigene Reiseerfahrungen sind jederzeit willkommen bzw. ausdrücklich erwünscht.

Verweis auf die Kontakt-Seite von Traveller-Reiseberichte mit dem Kontakt-Formular

***


SeitenanfangSeitenanfang - Traveller-Reiseberichte


Wer ist online

Aktuell sind 25 Gäste online

GTranslate

Afrikaans Arabic Chinese (Simplified) Danish English French Greek Hebrew Hindi Indonesian Italian Japanese Korean Malay Norwegian Polish Portuguese Russian Spanish Swedish Thai Turkish